Wofür steht YONALI?

YONALI steht für Yoga, Natur und Licht, aber was heißt das eigentlich?

Yonali-ohne-YNL.png

Yoga mit all seinen Facetten, also nicht nur den körperlichen Übungen, sondern auch die Lebensart und Philosophie haben mein Leben verändert. Ich verspüre beim Yoga eine Leichtigkeit und zugleich eine Tiefe wie nirgends anders.

Im Wald zu SEIN, Jahreskreisfeste, Kräuterwanderungen und das naturnahe Gärtnern haben mich ganz neu mit der Natur verbunden. Mir wurde klar: wir Menschen stehen nicht außerhalb der Natur, sondern wir sind Teil der Natur.

Diese neue Sicht hat unglaublich viel verändert. Es hat einen großen Schmerz aufgelöst und ein Gefühl von Kollektiv und Verbundenheit erschaffen. So haben sich Yoga und Natur ganz selbstverständlich miteinander verbunden.

YONALI war geboren! Denn Yoga und Naturverbundenheit sind der Weg. Das Licht und das Leuchten sind das Ergebnis. Es ist das Gefühl des Ganz-seins oder auch dem Ganz-Werden. Ein Gefühl des Erblühens. Es ist Friede, Harmonie, Ruhe und Liebe – und noch so viel mehr!

Und genau das ist es, was ich zu geben habe!

Mit meinem Wissen, meiner persönlichen Erfahrung und Hingabe gebe ich mein Leuchten, ja, dieses Licht, an dich weiter.